Suche

Ninas Biker-Frühstück - ein erstes Treffen mit dem Honberg-Chapter

Thomas K. Samstag 12.03.2022. Jetzt geht’s los, jetzt geht’s los.

RC Dieter Kemnitz nahm Ende Februar die Initiative in die Hand und „schwubs“ hatten wir unsere erste reale Veranstaltung in 2022 eingeplant. Wir besuchten Nina Matthies erstes Biker-Frühstück in ihrer sehr ansprechenden Harley Davidson®-Niederlassung in Nendingen/Tuttlingen.



Man spürte es deutlich. Den Hunger nach draußen, die Sehnsucht, die waren groß. Nach all den Sorgen und Problemen mit Corona und zuletzt Putins verbrecherischem Krieg, einfach mal wieder mit Freunden etwas zusammen zu unternehmen. Ja das war schön. Raus-zu-kommen und dabei vom Start weg nette neue Bekanntschaften zu machen. Klasse!



Motiviert bis unter die Haarspitzen begeisterten sich also im Handumdrehen 15 Mitglieder und Freunde des Alpen Chapters für diese Idee. Dass wir noch nicht so recht im Schwung für die Saison sind, merkte man allerdings noch deutlich. Während unser Road Captain Dieter sich bemühte, die erste Schar gänzlich temperatur-unerschrockener-Mopedfahrer in Herbertingen zu sammeln, klappte es mit der gemeinsamen Verständigung über die digitalen Kanäle dann doch nicht so rund. Und so traten dann, etwas unkoordiniert, insgesamt sechs Mopedfahrer die Fahrt zu Nina nach Tuttlingen an. Egal, alle kamen gut an, das wird sich sicher noch einschleifen.

Durch Dieters Ankündigung unseres Kommens war Nina und ihr Team bestens vorbereitet. Mit zahlreichen Membern ihres lokalen Honberg-Chapters begrüßte Sie uns auf das herzlichste. Kaffee und leckere Würstchen standen gleich heiß bereit.

Die Zeit wurde ganz toll genutzt für Gespräche, Kennenlernen und Erfahrungsaustausch auf allen Ebenen. Schließlich ist auch das Honberg-Chapter noch relativ jung, aber gerade deswegen sehr agil und engagiert. Adressen wurden ausgetauscht und man war sich, in den verschiedenen Gesprächen, schnell einig, dass gemeinsame Ausfahrten gewünscht sind.



Auf jeden Fall wurden wir gleich herzlich eingeladen bei der nächsten Veranstaltung wieder mit dabei zu sein.


Diese findet am Samstag dem 9. April statt – das zweite Biker-Frühstück, mit gleichzeitigem Ninas-Open-Harley-House. Das lassen wir uns nicht zwei Mal sagen. Daher steht auch diese Veranstaltung bald wieder im Veranstaltungskalender des Alpen Chapters. Und da natürlich für jenen Samstag wärmeres Wetter gebucht wurde, klappt es dann auch sicher besser mit unserer Koordination der Anfahrt und natürlich am Nachmittag auch mit einer gemeinsam gedrehten Lokal-Runde beider Chapter.

Und darauf freuen wir uns jetzt einfach mal – mit ganz herzlichen Dank an Nina, ihr Team und alle netten Honberg-Chapter-Mitglieder, die wir am Samstag kennenlernen durften-

😊 Thomas


Mit dabei waren:

Zu Fuß dabei (OK, Auto) waren: Bernd B., Dieter K. Gitta S., Margret R. Maurice E., Michael E., Nicole E., Petra K. Thomas K. Die Mopedfahrer waren: Alex O., Andreas H., Dietmar N., Jens R., Klaus R., Norbert K.


Und hier findet ihr noch weitere Schnappschüsse der gelungenen Veranstaltung



151 Ansichten0 Kommentare