top of page
Suche

3T Essing-Tour "rot/schwarz" 27.04.2022

Aktualisiert: 2. Mai 2022

Gitta 29.04.2022. "rot-schwarz" statt "weiß blau". So könnte man der schönen Dreitage-Tour vom Start weg einen Namen geben... so eindrucksvoll war stets das Farbspiel unserer aufgereiten Mopeds :-).


Etwas vor der Zeit um 9:55 Uhr starteten wir vom Treffpunkt in Kempten. Tolles Wetter, aber nur einstellige Temperaturen. Im netten Biergarten Bäldeschwaige kurz vor Donauwörth, warteten dann schon Irmi und Helmut mit gezückter Kamera auf unser Eintreffen. Gut genährt übernahm Helmut die Führung des kommenden Streckenabschnitts, durch seine heimatnahen Gefilde, über das frühlingshafte Altmühltal, bis uns dann Franz wieder die letzten Kilometer nach Essing führte. Wo nur kurz zuvor unser letzter Teilnehmer Dieter eingetroffen ist, welcher aus Termingründen den direkten Weg genommen hat. Damit war unser Team für die drei Tage komplett.


An allen drei Tagen war natürlich blauer Himmel und Sonne angesagt, wenn auch durchaus noch sehr frisch. Klasse organisiert von Franz, unserem Tour-Guide, wie er das, wohl wieder hinbekommen hat. Insbesondere nach bisher drei in Folge, wegen schlechem Wetter ausgefallenen, Chapter-Touren.

Damit wurde dann auch der offizielle Saisonstart in 2022 ordentlich vollzogen.


Wir waren glücklich darüber und freuten uns an einer stilechten "FAWAA"-Tour ("Fahren wenn andere arbeiten") mit besten Wetter und Straßenbedingungen.


Unsere Einfahrt zum wohlverdienten Mittagessen im Bäldeschwaige, festgehalten von Irmi



Und hier noch mehr Alpen-Chapter in "rot/schwarz"...


Die Karte unserer Tagestour vom 28. April, Altmühl, Seen, Strandhaus, Harley und Walhalla


Wir besuchten im Laufe der Tour natürlich "standesgemäß und ausführlich" gleich zwei Harley Händler, nämlich in Ingolstadt und Regensburg. Es tat dabei schon etwas weh zu bemerken wie schlecht es in diesem Jahr gerade um die Lieferfähigkeit mit neuen Harley-Maschinen, aber auch Zubehör und sogar Bekleidungsartikel steht. Keine Frage die Auswirkungen der "neue Zeit" sind überall zu spüren.


Das Almühltal, der Brombachsee, der Rothsee und sogar die Walhalla lagen dann noch ganz "zufällig" an unserem Weg. Der Brauereigasthof Schneider in Essing hat uns an den drei Tagen bestens mit leckerem Essen, und typisch bayrischer Atmosphäre verwöhnt. Wir haben die Abende in geselliger Runde genossen und so manchen "Schwank" ausgetauscht.


Nochmals herzlichen Dank an Franz und Helmut für die tollen, sehr entspannten Tage. Jederzeit gerne wieder :-) Gitta


Für die Statistik. Wir waren auf 6 Mopeds mit 5 Männern und 3 Frauen unterwegs und haben jeder fast 1000 km zurückgelegt...

Alle Bilder dieser Seite und weitere, sowie GPS Trackdaten und Wegpunkte unserer Ziele, gibt es für Mitglieder in unserem Chapter-OneDrive. Hier im Ordnerpfad für die Veranstaltung ...\OneDrive\AlpenChapterMitglieder\Touren_Veranstaltungen\2022\22-04-24_EssingtourFranz3T


Hier ein Auszug aus dieser Sammlung von Schnappschüssen...






99 Ansichten0 Kommentare
bottom of page