Suche

Alpen Chapter spendet 2.000,- € für die Menschen in der Ukraine

Schlier, den 03.04.2022. Am 6. März startete unser Spendenaufruf, unter den 31 Mitgliedern zur Unterstützung der "Aktion Deutschland Hilft".



Nicht einmal drei Wochen später hatten wir bereits die stolze Summe von 1.780,- € zusammen. Dies war der Stand zu unserem dritten Stammtisch in der Sonne in Wilhams. Damit nicht zufrieden, ließen wir erneut den Hut die Runde machen und sammelten nochmals spontan 120,- € unter den 24 anwesenden Personen, darunter auch vier Gäste, ein. Nicht lange gefackelt haben dann Brigitte und Dietmar, die den Betrag durch eine nochmalige Spende auf den Zielbetrag von 2.000,- € aufgerundet haben.


Am 30. März konnte unsere Schatzmeisterin Brigitte dann den Betrag, in unserem Namen, auf des Konto der Aktion überweisen.



Und so freuen wir uns alle sehr, mitten in diesem unsäglichen Leid, das Tag für Tag vor direkt unserer Haustüre passiert, bereits vor einer ersten gemeinsamen Ausfahrt, diese Hilfsaktion auf eine solche Weise unterstützen zu können.

Mit großem Dank und im Namen des gesamten Vorstandes, bedanke ich mich von Herzen bei Euch allen, die dies ermöglicht haben.

Dies soll ein Zeichen von Anstand und Achtung sein, welches uns in unsere erste gemeinsame Saison als Alpen Chapter führt.


Eure Gitta, President


66 Ansichten0 Kommentare